Das biete ich Ihnen an.

Als Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz begleite ich Sie bei der Klärung (Feststellung, Linderung und nach Möglichkeit Heilung) Ihrer seelischen Beschwerden.
Näheres zu möglichen Beschwerdebildern, grundlegende Informationen zur Psychotherapie und 

 dem Ablauf unserer Zusammenarbeit 

 erhalten Sie weiter unten.
Beachten Sie bitte, dass meine Leistung nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird und Sie diese selbst zahlen müssen.
Eine Übersicht über die Kosten finden Sie unter Preise, Rechtliches und Rahmenbedingungen.

Kostenlose Hilfe in psychischen Notlagen finden Sie hier.

  • Telefonseelsorge: 0800 1110111 oder 0800 1110222
  • Sozialpsychiatrischer Dienst des Erzgebirgskreises: 03733 8313033 oder [email protected]
  • Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 2255530
  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116016
  • Hilfetelefon Gewalt an Männer: 0800 1239900
  • berta – Beratung und telefonische Anlaufstelle: 0800 3050750
  • Opfer-Telefon des WEISSEN RINGS: 116006
  • Elterntelefon: 0800 1110550
  • Hilfetelefon Schwangere in Not: 0800 4040020
  • Medizinische Kinderschutzhotline: 0800 1921000
  • Kinder- und Jugendtelefon 116111

Bei diesen psychischen Beschwerdebildern unterstütze ich Sie.

  • Reaktionen auf schwere Belastungen bzw. Anpassungsschwierigkeiten bei  Lebensereignisse
  • Angsterkrankungen wie z. B. bestimmte Phobien
  • Zwangsgedanken und/oder -handlungen
  • somatoforme Beschwerden
  • Erschöpfungssyndrome 
  • auffälliges Essverhalten
  • Schlafstörungen
  • Motivation für eine Entwöhnungsbehandlung und Stabilisierung nach deren Durchführung
  • leichte depressive Verstimmungen

Beachten Sie bitte, dass je nach Beschwerdebild und Einzelfall gegebenenfalls eine Kooperation mit den Sie zusätzlich behandelnden Ärzten und Ärztinnen oder eine Weiterverweisung erforderlich ist. 

Das ist Psychotherapie.

Psychotherapie bedeutet übersetzt "die Behandlung der menschlichen Seele". Sie zielt also darauf ab, seelisches Leiden professionell zu behandeln. Dies geschieht durch eine wertschätzende Begleitung der Menschen auf deren Weg zum besseren Verstehen ihrer aktuellen Situation, diese zu bewältigen und schließlich ihr Leben positiver zu gestalten. Psychotherapie bietet demnach Hilfe bei Störungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns. Sie arbeitet nicht-medikamentös. Im therapeutischen Prozess werden dem hilfesuchenden Menschen verschiedene Techniken und Methoden angeboten. Eine offene und zugewandte Beziehung zwischen den Menschen ist die wesentliche Basis für einen gelingenden, oft langwierigen, therapeutischen Kontakt.
Ich persönlich stehe für ein integratives Verständnis der Psychotherapie und biete Ihnen neben einem klassischen verhaltenstherapeutischen Ansatz einen breiten Fundus aus dem systemischen, energiepsychologischen, gesprächstherapeutischen oder auch hypnosystemischen Bereich an. Sie stehen für mich mit Ihren Gedanken, inneren Bildern und Emotionen im Mittelpunkt.
Meiner Meinung nach bringt es Carl Rogers auf den Punkt: "In der Psychotherapie geht es nicht darum, jemanden zu heilen, sondern ihm zu helfen, sich selbst zu heilen, indem er seine eigenen inneren Ressourcen und Stärken entdeckt." 

So läuft eine Sitzung ab.

Vor Beginn der psychotherapeutischen Zusammenarbeit erhalten Sie nochmals detailliertere Informationen und wir schließen eine Behandlungs- sowie Datenschutzvereinbarung ab.
Zunächst stellen wir Ihre psychischen Beschwerden genauer fest und führen dazu ein oder mehrere Anamnese- und Befundgespräche. Erfahrungsgemäß dauert dies 3 bis 5 Stunden.  Danach besprechen wir die Ergebnisse und ich stelle mit Ihnen den Behandlungsplan auf. Auch in diesem Zusammenhang erhalten Sie nochmals von mir einen Ausblick auf den zu erwartenden Umfang der Therapie. Sie können dadurch den auf sie zukommenden  Aufwand (zeitlich und finanziell) besser einschätzen.
In den einzelnen Sitzungen fokussieren wir zum Start unsere Aufmerksamkeit auf das gemeinsame zieldienliche Arbeiten. Hierfür biete ich Ihnen unter Anderem aus meinem Repertoire Achtsamkeits- und Entspannungsübungen an.
Sowohl unsere Zusammenarbeit an sich als auch Ihre eingebrachten Themen werden selbstverständlich von mir mit absoluter Verschwiegenheit und Vertraulichkeit im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben behandelt.

 

Mittels nachstehendem Button gelangen Sie zum Buchungsportal und können unkompliziert Ihren Wunschtermin reservieren. Bitte haben Sie einen Moment Geduld, da Sie auf eine externe Seite weitergeleitet werden.